Carpetuum | Stumpfstraße 3 | 90574 Roßtal | 09127/ 577 99-6 | info@carpetuum.de

Über uns

  • Slide1
  • Slide10
  • Slide3
  • Slide5
  • Slide6
  • Slide12
  • Slide11
  • Slide8

Liebe leben, Leben lieben, Patchwork und vieles mehr....
Unsere Vision ist ein bewusstes und wertschätzendes Miteinander, in dem die Menschen aus dem Herzen handeln.

Wie alles begann...........
Als wir uns kennen gelernt haben, traf es uns beide wie ein Blitz... Zwei Suchende mit ganz viel Sehnsucht im Herzen trafen aufeinander....
Für jeden von uns gab es bis dato unglückliche Erfahungen aus unglücklichen Beziehungen, die wir mehr oder weniger hinter uns gelassen hatten. Wir Beide waren beladen mit Enttäuschungen und Verletzungen. In der Zeit unserer Verliebtheit hegte sich eine neue Hoffnung, dass es in dieser Beziehung gelingen könnte, das zu finden, wonach wir uns beide sehnten - eine bewusste Partnerschaft, in der die Liebe wachsen kann. Eine Partnerschaft, in der sich unsere Werte von Offenheit, Ehrlichkeit, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung sich mehr und mehr entfalten können, anstatt nach der anfänglichen Verliebtheit im Sumpf der gegenseitigen Emotionen zu versinken. Aber wie soll das gelingen? In unserem Umfeld waren uns bis dahin keine Vorbilder bekannt, an denen wir uns hätten orientieren können.

ueber unsUnser gemeinsamer Weg......
Wir machten uns auf den Weg und forschten. Wir besuchten unterschiedliche ganzheitlich arbeitende Institute, die auch den Körper integrierten, so dass das Erfahrene vom Kopf ins Herz gelangen und im Körper ankommen konnte. Wir lernten viele Werkzeuge kennen und konnten uns damit als Paar ganz neu, und viel bewusster begegnen und durften wunderschöne gemeinsame Erfahrungen sammeln, die wir immer weiter in unseren Alltag integrierten.
Wir erlebten wie heilsam es ist, die Verantwortung für die eigenen Gefühle zu übernehmen und wie sich langsam mehr und mehr Bewusstheit für alte Verletzungen in uns selbst einstellte. Wir erkannten oft zum Teil schmerzhaft, dass eine bewusste Beziehung immer zuerst bei uns Selbst beginnt.
Wir entwickelten uns zu Liebesforschern. Doch es gab auch immer wieder Rückschläge, wenn wir tiefe Schichten des anderen berührten. Wir verzweifelten, wir kämpften und wir stellten auch alles in Frage.

Das Hier und Jetzt.....
Wir nehmen unsere " Aufs- und Abs"- , die Wellen unseres gemeinsamen Lebens an.  Wir haben augehört zu kämpfen. Wir erkennen an, dass wir uns in einem unaufhörlichen Prozess unserer gelebten Liebe befinden, in dem jeder nur noch mehr bei sich selbst ankommt. Unsere Verbindung erneuert sich und vertieft sich und wir sind füerinander immer wieder Spiegel und Lehrer. Wir können uns heute wahrhaftiger und aufrichtiger begegnen und erfahren so, wie sich Konflikte zwischen uns deutlich schneller lösen, ohne Spuren zu hinterlassen. Unsere Beziehung empfinden wir inzwischen als heiligen und heilsamen Raum der Zweisamkeit. Immer wieder bis heute gönnen wir uns unsere persönliche Aus- und Liebeszeit und besuchen auch selber Seminare um noch tiefer in das Mysterieum der Liebe und des Lebens einzutauchen.

Die Kraft eines visionären Paares liegt für uns darin, dass jeder aus seinem Herzen handelt und gleichzeitig den anderen erkennt. Dann, und nur dann kann Frieden zwischen Mann und Frau entstehen.